24. August 2017

Ich denke an dich

Ich hole mal bissl aus...

Ich habe mir Farben bestellt von Kuretake. Das sind super pigmentiere Goldfarben. Diese wollte ich natürlich gleich mal bissl testen und das auch auf dunklem Untergrund. Dann kam eines zum anderen ich hatte auf einmal ein Bild im Kopf und wenig später, war diese Karte dann fertig. Manchmal geht es echt schnell und manchmal fehlt einem eine zündende Idee. Auch wenn bei dieser Karte nun die Gold wirklich nur minimal um Einsatz kam, hat diese Farbe mcih dazu inspiriert. Und ich muss sagen: Ich habe noch viele andre Ideen im Kopf ;-)

So nun aber zur Karte und damit zu heute gestarteten Challenge bei NSS.


Das Thema lautet: Kein Designpapier


 Den Hintergrund habe ich gewischt, die Wolken und den Text mit MFT Stempelkissenfarbe gestempelt und auch die kleinen Sterne sind gestempelt. Dazu habe ich Farbe aus der Palette mit dem Pinsel auf den Stempel aufgetragen und das dann gestempelt. Leider kommt der tolle Glanz nciht so zur Geltung. Die Farbe ist wirklich super pigmentiert!


Liebe Grüße eure Cinni

23. August 2017

Ich habe Post und Geschenke

Ich habe die letzten Tage ganz tolle und liebe Post bekommen und auch noch Geschenke. Alles durfte ich heute auspacken ;-)

 (Reihenfolge ist zufällig!)
 
Von den Mädels von NSS





Von meine "Chefin" vom StampCorner


und von einer ganz lieben Facebookfreundin


Mein Mann hat mcih auch reich beschenkt, obwohl das tollte Geschenk er selber ist! Auch wenn das total abgedroschen klingt- es ist einfach so!

Malbücher
Das Gel und 2 Tüten Gummibärchen ;-)
Stempeeeeeeeeeeeeeeeeeel von MFT

Ich danke euch allen ganz dolle!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Liebe Grüße eure Cinni

Stationery-Box


 

Hallo ihr Lieben,

Mittwoch ist wie immer "mein" Tag bei JL-C und ich hoffe ihr schaut meine Sachen immer noch gerne an!
 

Ich habe im Netz eine Anleitung für eine Stationery-Box gefunden. Die Idee fand ich toll. 
Ich habe allerdings am Ende dann doch alles etwas anders gemacht und auch der 
Inhalt ist bissl anders, da ich sie verschenken möchte und sie mit ein bissl Filofaxing Goodies gefüllt habe.

Wenn man den Deckel abnimmt schaut es innen so aus:


Der Bleistift ist farblich angepasst, dazu einfach ein bissl Washi darum wickeln.



 Mal ein Bildchen, wenn sie leer ist:


Hier kommen nun ein paar Links zu einigen der Produkte die ich verwendet habe:
Carta Bella Flora 12x12 Inch Collection Kit
Petaloo mixed blooms x6 cream-gold
Petaloo mini canterbury x9 ass. brownie
Project life specialty cards x12 everyday


Liebe Grüße eure Cinni

21. August 2017

Bee strong

Guten Morgen!

Heute habe ich mal keine Karte für euch sondern etwas für Schnupfennasen oder Tränenaugen.
Ich habe mal wieder eine Taschentücherbox mit dem 1-2-3 Punchboard gemacht. 

Die Idee kam mir spontan, als ich den tollen Stempel von Gerda Steiner in Händen hielt.


 Die Grundbox habe ich aus Kraft-Cardstock gemacht und mit Papier aus dem Papieblock 109 von Santoro's London beklebt. Bei dem Papier habe ich vorher die Kanten noch mit Distress Ink gewischt.

Dekoriert habe ich es dann mit Dingen aus meinem Fundus.
Man könnte die Box auch ohne die Banderole verwenden, ich finde es nur schöner, wenn die Taschentücher etwas geschützter sind und man hat so mehr Platz für die Deko. Und wer mich kennt, weiß das ich gerne dekoriere. ;-)


Für alle die das Pech haben Krank zu sein: Gute Besserung! Für die es nicht sind: Bleibt gesund!

Liebe Grüße eure Cinni

19. August 2017

It's the season to be happy

Huhu ihr Lieben!

Ich wollte gerne diese Bokeh Technik noch einmal mit kühlen Farben ausprobieren und am Ende kam dann diese kühle Winter/Weihnachtskarte bei raus.





Ich finde kühl geht auch, oder was meint ihr?

Liebe Grüße eure Cinni

18. August 2017

I'd pick you




Hallo ihr Lieben,
heute möchte ich euch an die laufende Challenge erinnern und euch meine Idee dazu zeigen.
 

Ich habe mich für Halbperlen, Kraft Cardstock und Washi entschieden. Ok ein bisschen Gelb ist auch dabei, aber das passte einfach zur Pflanze. Normalerweise mag ich Sonnenblumen so mal überhaupt nciht, aber den Stempel fand ich ganz hübsch. Aus dem Grund durfte er bei mir einziehen.


 Den Kraft-Cardstock kann man nciht übersehen und hier seht ihr die 3 verschiedenen Washis.
Ich habe sie nicht angetackert, weil sie nicht kleben, sondern einfach weil mir das gut gefällt.
Das bringt noch ein anderes Material ins Spiel.


 Ich habe erst den Hintergrund bestempelt dafür habe ich diverse Chalk-Stempelkissen verwendet,
da diese meiner Meinung nach, am Besten auf dunklem Cardstock sichtbar sind.


 Statt der klassischen 3er Kombination habe ich die Halbperlen mal in einer kleinen
Traube neben dem Spruchstempel platziert.


Hier kommen nun ein paar Links zu einigen der Produkte die ich verwendet habe:
Studio Light Clearstempel A6 Veer & Moon (EN) nr 09
Kaiser craft clear stamp background friend sentiments
Heidi Swapp magnolia jane washi tape x8
A4 Kraftpapier (25Bl)

Ich hoffe euch hat meine Karte wieder gefallen und wir sehen uns bald wieder.


Liebe Grüße eure Cinni

16. August 2017

Hello aus dem Wald




Hallo ihr Lieben,
und mittwochlich grüßt das Murmeltier. Naja hier eher nun der Waschbär ;-)
Ich denke mal das ist nah genug dran, oder?
 

Dieser kleiner Kerl und sein Piepmatz, wurden mit dem schwarzen Hyprid Ink Pad von MFT gestempelt und koloriert, da dieses sich auch für Copics eignet! Das ist wirklich wichtig, wenn ihr mit Copics arbeitet und lange was davon haben möchtet!



Das "Hello" habe ich ausgestanzt und damit es farblich passt auch mit Copic farbig angepinselt.


Ich mag neben Pailletten auch Wimpelchen- er noch?


Mehr ist das eigentlich auch nicht, eine sehr einfache Karte, die aber (finde ich) doch was hermacht und hoffentlich demjenigen Freude bereitet der sie mal in seinem Briefkasten findet.


Auswahl der Produkte :
 My Favorite Things Harvest Buddies Clear Stamps
 Kleberoller Permanent - 8mm x 10m
Kraftpapier Weiss

Ich hoffe euch hat meine Karte wieder gefallen und denke sehen uns ganz bald wieder.

Liebe Grüße eure Cinni

14. August 2017

Hello

Hallo!

Dies ist nun mein Zweiter Beitrag für StampCorner. ;-) Ich weiß es ja nun schon ein paar Tage und ich bin immer noch sehr erfreut darüber! Vielen dank das ich mit dabei sein darf!

So nun aber zu meinem Einstand.
Ich habe für diese Karte einen der recht neuen Stempel "Sommertage" von Santoro's London verwendet. Ich habe ihn mal ganz bewusst so an eine Ecke gestempelt, ich denke das ist mal eine kleine Variante.


Koloriert wurde er dann mit Copics. Da ist es wichtig, das richtige Papier zu verwenden. Ich nehme seit Jahren am liebsten das "Perfect Colouring Paper", da ich die Haptik einfach gut finde und natürlich auch das sich die Alkoholmarker darauf super verblenden lassen.


Der Hintergrund ist gewischt, dazu kann man z.B: die Distress Ink Stempelkissen nehmen, aber auch jedes andere kann man verwenden. Ich habe z.B: VersaMagic verwendet.


Das "Hello" stammt übrigens aus dem Stempelset: Capsule-Collection-Neon. Auf dem Produktfoto sieht man den leider nicht, aber er ist bei ;-) Dann nur ein paar Strasssteinchen, eine Mattung und auf die Grundkarte und fertig war diese Clean and simple-Karte. Ich hoffe sie gefällt euch!

Liebe Grüße Eure Cinni

11. August 2017

Filofaxing

Und somit ist die Katze aus dem Sack ;-)
In Zukunft werde ihr mich auch im Team von StampCorner sehen, denn ich bin dabei *freu*
Vielen Dank für das Vertrauen und auf gute Zusammenarbeit! Auch wenn ich schon ein bissl Erfahrung habe ist es doch immer wieder aufregend in ein neues Team zu kommen!

**********************************************************
So nun aber zu meinem Einstand.Wie schon erwähnt gehe ich auch dem filofaxing nach. Für die die das nicht kennen: Das ist das personalisieren und dekorieren eines Terminplaners. Da muss es auch nicht unbedingt ein Filofax sein, das kann jeder Ringplaner sein, der einem gefällt. Da gibt es mittlerweile ja schon sehr viele Hersteller die auf den sehr attraktiven Zug gesprungen sind.
Ich habe nun die kommende Woche dekoriert. Mit Stempeln aus verschiedenen Sets von My Favorite Things.
Man kann aber auch andere Dinge zum dekorieren nehmen. Ganz wie man mag. Ich verwende z.B: auch sehr gerne Washi Tapes und diverse Papier. Man kann sich da wirklich austoben und seiner Fantasie freien Lauf lassen.
So nun zeige ich euch aber mal meine kommende Woche, Bilder sagen oft mehr als 1000 Worte:


Hier in dem Fall habe ich die Abdrucke mit Buntstiften koloriert. Mit dem richtigen Papier und dem geeigneten Stempelkissen kann man sich auch mit Markern und/oder Aquarellstiften austoben. Da hat jeder so seine Vorlieben.
Die Landschaft habe ich mal wieder mit Stempelkissenfarbe gewischt. Dazu habe ich mir selber eine kleine "Schablone" gemacht. Ich habe aus einem Stück Schmierpapier einen Halbkreis ausgeschnitten und konnte so die Berge und Wiesen erzeugen, in dem ich mit einem Schwamm die Farbe aufgewischt habe. Dazu eigenen sich alle möglichen Stempelkissen, aber besonders gut die Distress Ink Kissen.


Mein Lieblings-Schweinchen ist ja das fliegende ;-) Eigentlich alle!
Ich bin eh die Verrückte mit dem MFT-Tick ;-) Das werdet ihr schnell merken, oder habt es schon gemerkt ;-)


Jetzt hoffe ich inständig, das euch mein erster Beitrag für StampCorner gefallen hat und ihr dort auch gerne mehr von mir sehen möchtet.

Liebe Grüße eure aufgeregte Cinni

10. August 2017

Alles geht bei NSS

Guten Morgen!

Na wenn das nicht mal ein Thema ist- da müsste doch jedem etwas einfallen, oder?

 Bei mir geht es mit dieser Karte:




Ich weiß auch ehrlich gesagt gerade nicht was ich dazu sagen soll. Koloriert habe ich den DigiStamp mit Copics. Und weil ich kein passenderes Papier gefunden habe, musste eine alte Halloween-Kollektion von MME herhalten ;-)

Auch wenn ich heute eher Wortkark bin, hoffe ich doch euch hat die Karte gefallen! Ich geh mir mal nen Kaffee machen ;-)

Liebe Grüße eure Cinni

9. August 2017

HAPPY birthday


Huhu und liebe Grüße aus dem Urlaub ;-)
Da wir aber nicht wegfahren (wegen den Katzis) kann ich euch auch weiterhin am
Mittwoch eine Kleinigkeit zeigen.
 


Zusammen mit dem Schweinchen möchte ich jemanden zum Geburtstag gratulieren. ;-)



Für den Hintergrund habe ich erst mit einer Maske Bereiche abgedeckt und dann kräftig mit dem VersaMark Stempelkissen drauf gedrückt. Das dann mit Ebossingpulver überschüttet, das was net haften blieb wieder zurück in die Dose und natürlich erhitzt. Dann mit einem Schwämmchen die Stemplkissenfarbe verteilt.


Danach habe ich den Polaroidrahmen mit 3D Pads aufgeklebt und das Schweinchen platziert. Damit die Buchstaben von HAPPY farblich passen, habe ich diese mit einer der Stempelkissenfarben eingefärbt und mit dem "Birthday" zusammen auf den Rahmen geklebt.


Das Schweinchen habe ich übrigens mit Copics koloriert.

Verwendete Artikel:
VersaMark Stempelkissen
 My Favorite Things Hog Heaven Clear Stamps
Mini-Stanzschablonen Grußbotschaften (3Stk) - Happy Birthday

Ich wünsche allen die arbeiten müssen einen guten Tag ohne Stress und die die 
Urlaub haben, ganz viel zeit für alles was sie machen möchten.

Liebe Grüße eure Cinni






Copyright

Alle Bilder auf http://schnipselflicker.blogspot.com/ sind von mir selber gemacht und dürfen daher nicht ohne meine Einwilligung weiterverwendet werden!

Haftungsausschluß

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 -312085/98- Haftung für Links, hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der verlinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Das kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Das möchte ich hiermit tun! Ich möchte mich ausdrücklich von allen Inhalten der von mir verlinkten Seiten in meinem Blog (http://schnipselflicker.blogspot.com/) distanzieren und mir die darin enthaltenen Inhalte nicht zu Eigen machen. Diese Erklärung umfasst alle in meinem Blog angebrachten Verlinkungen.